LogoText

Das Verbandbuch wurde ersetzt!

 

 

Da es in einigen Firmen immer noch zu Nachfragen der Mitarbeiter kommt, möchte ich auch hier noch einmal den Hinweis auf eine Neuerung diesen Jahres geben:

Die neuen europäischen Datenschutz-Regulierungen werden seit Mai 2018 durch die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) endgültig angewendet und regeln den Schutz von personenbezogenen Daten.

Dies hat seit diesem Jahr auch Einfluss auf die Dokumentation der Erste-Hilfe-Leistungen!
Daher gilt es nunmehr auch, mit diesen Informationen vertraulich umzugehen, weshalb sie nicht mehr im Verbandbuch sondern im sogenannten Meldeblock (gem. DGUV Information 204-021) dokumentiert werden sollen. Die ausgefüllten Zettel sind beim Vorgesetzten abzugeben und vertraulich (gem. EU-DSGVO) zu behandeln.

Unverändert bleibt die Wichtigkeit der vollständigen Einträge im Meldeblock, um den Versicherungsschutz bei der gesetzlichen Unfallversicherung zu wahren, weshalb die Zettel sind mindestens 5 Jahre aufzubewahren sind!

 

Meldeblock

 

Kein Verbandbuch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Adresse

Hans-Heinrich Post
Ingenieurdienstleistungen Arbeitssicherheit
Süderstrasse 11
28816 Stuhr

Telefon: 0421/67315102
Telefax: 0421/6738195
E-Mail: info@ias-post.de