Main Menu Offcanvas

Notfallkonzepte

FluchtplanUnterstützung bei der Ausarbeitung von Notfallkonzepten und -layouts

 

Ihre Mitarbeiter sind Ihr höchstes Gut?

Dann sollten Sie rechtzeitig ein Brandschutzkonzept erstellen, in dem neben den technischen Ausrüstungen mit Feuerlöscheinrichtungen und Meldeeinrichtungen und die entsprechenden Fluchtwege angelegt und eingehalten werden. Danach sollten Sie ihre Mitarbeiter auf den Notfall vorbereiten und schulen, denn nur mit Unterweisungen und gezielten Übungen zum Verhalten im Ernstfall sind sie auch in der Lage sich und ihre Kollegen zu schützen und das Firmeneigentum vor größerem Schaden zu bewahren. Dazu gehört auch die betriebliche Struktur mit Ersthelfern und Ansprechpartnern, die Sie Ihren Mitarbeitern beispielsweise auf dem Flucht- und Rettungsplan mit dem dazu gehörenden Notfallaushängen (seit der Neufassung der Technischen Regel für Arbeitsstätten - ASR A1.3 vom 28.02.2013 getrennt auszuhängen), dem Aushang für Arbeitsschutz oder dem Aushang Erste Hilfe,  aber auch dem Aushang Verhalten nach Arbeitsunfällen näher bringen können, damit diese immer wissen, wie sie sich richtig und sicherheitsgerecht verhalten und informieren können.. 

Dabei dürfen SIE gerne meine Erfahrung im fachlichen Bereich, wie auch beim Vorbereiten und Durchführen von Schulungen, wie die jährlich vorgeschriebenen Erst- und Folgeunterweisungen nutzen, um ihren Mitarbeitern dieses Grundwissen näher zu bringen.

Zusätzlich habe ich auch hier Experten als Kooperationspartner für Brandschutzkonzepte und Brandschutzschulungen.

 

Bei der Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen, sowie der Ausarbeitung von Notfallkonzepten unterstütze und berate ich Sie gerne.

         

Abbildung: Beispiel für einen Flucht- und Rettungsplan

Abbildung: Kundenaushang "Erste Hilfe Poster"

Abbildung: Beispiel Aushang Arbeitsschutz

Abbildung: Kundenaushang "Verhalten bei Unfällen"

Adresse

Hans-Heinrich Post
Ingenieurdienstleistungen Arbeitssicherheit
Friedrich-Mißler-Str. 39a
28211 Bremen

Telefon: 0421/67315102
Telefax: 0421/6738195
E-Mail: info@ias-post.de